ONE WORLD FAMILY will soviel wie möglich Menschen inspirieren selbst initiativ zu werden und/oder sich in bestehende Projekte einzubringen um eine Weltfamilie herzustellen.

Informativ, attraktiv: Die OWF-App!

hand_mit_ipad_1240

Jetzt downloaden und ihr erfahrt immer aktuell, was ONE WORLD FAMILY gerade macht. Die Beiträge sind interaktiv mit Videos, Bildern oder Audios angereichert, damit ihr noch mehr Spaß beim anschauen habt. Außerdem habt ihr die Chance, bei den unterschiedlichsten Aktionen und Gewinnspielen mitzumachen. Also los. Ran an die App!

ONE WORLD FAMILY Vietnam

Bok Dray, đăk đoa ist ein Dorf, hier wohnen 1300 Familien, die alle Bahna (Berg Stamm) sind . Sie brauchen sauberes Wasser dringend. Um denen zu helfen sauberes Wasser zu haben, brauchen wir einen Brunnen, der 80m tief sein muss. Dazu brauchen wir ein Reservoir ( 5000 Liter ).
Die Kosten ca 1700€

ONE WORLD FAMILY Veranstaltungen


ONE WORLD FAMILY 2010
Auftaktveranstaltung im Europa Park Rust mit 3000 Kindern und Jugendlichen

ONE WORLD FAMILY Days Konzert 2013
Eröffnungskonzert mit Xavier Naidoo, Nena und dem OWF-Kinderchor.

ONE WORLD FAMILY Days Symposium 2013
Hochdekorierte Wissenschaftler und Nobelpreisträger sprechen über Ideen und Konzepte für eine bessere Welt.

ONE WORLD FAMILY Days Familientag 2013
Ein Tag, der für die ganze Familie ein interessantes und vielfältiges Programm mit Vorträgen, Workshops und einem tollen Mitmachprogramm hatte.

ONE WORLD FAMILY FAIR HANDELN 2016
ONE WORLD FAMILY gibt Menschen und Organisationen jedes Jahr auf der "Fair Handeln" Messe in Stuttgart die Möglichkeit Ihre Ideen und Konzepte am ONE WORLD FAMILY Stand vorzustellen

ONE WORLD FAMILY Frühjahrsmessen 2017
vom 20.-23. April 2017 ist ONE WORLD FAMILY auf den Frühjahrsmessen in Stuttgart. Mit tollen Projekten rund um das Motto "Ideen für eine bessere Welt"

⇑ zurück nach oben

Vision


Hans-Martin Schempp

Hans-Martin Schempp

ONE WORLD FAMILY ist Name, Programm und Ziel zugleich, möchte anhand von Beispielen zeigen, dass jeder Einzelne von uns die Möglichkeit hat, diese Welt positiv zu verändern. Entscheidend ist, dass wir Verantwortung übernehmen für das Wohlergehen unserer Mitmenschen und der ganzen Schöpfung im Rahmen unserer Mittel und Möglichkeiten.

ONE WORLD FAMILY möchte Gleichgesinnte vernetzen, kreative Ideen und Konzepte für eine bessere Welt verbreiten und unter dem Motto „Be the change” alle persönlich einladen, am Haus für ONE WORLD FAMILY mitzubauen.

Hans-Martin Schempp
Geschäftsführer MAKRO-MEDIEN-DIENST GmbH
und Initiator ONE WORLD FAMILY

Die ONE WORLD FAMILY Stiftung gGmbH ist eine überparteiliche, überkonfessionelle sowie politisch und weltanschaulich unabhängige Initiative unserer Mitarbeiter und mir. Sie verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.

⇑ zurück nach oben

Was ist ONE WORLD FAMILY


OWF_Logo_500pxONE WORLD FAMILY ist eine Plattform, die sich auf drei Schwerpunkte konzentriert:
1. Publizität für neue, kreative Ideen und Konzepte für ein besseres Miteinander auf dieser Welt.

Dadurch wollen wir die Zahl der Unterstützer gemeinwohlfoerdernder neuer Ideen zu vergrössern, um irgendwann die erforderliche "kritische Masse" zu erreichen, die diese Ideen dann zur Umsetzung bringen kann.

2. Publizität für Beispiele und Vorbilder, die zeigen, jeder von uns kann, so er nur will, im Rahmen seiner Mittel und Möglichkeiten tatsächlich die Welt bewegen, positiv verändern und daraus Sinn und Glück in sein Leben bringen.

Die Erfahrung zeigt, dass hierzu weder Reichtum noch Macht erforderlich sind. Deshalb auch unser von Mahatma Gandhi geborgtes Motto "Be the change" (You must be the change that you want to see in the world...- Du selbst musst die Veraenderung sein, die Du in der Welt sehen möchtest...)

3. Menschen, Gleichgesinnte vernetzen, Wissen teilen, und Kooperation auf allen Ebenen fördern.
Hierzu haben wir eine Webseite eingerichtet: www.oneworldfamily.eu eingerichtet.

⇑ zurück nach oben

Was tut ONE WORLD FAMILY


OWF_Logo_500px1. Es gibt bereits so viele wunderbare Ideen für ein verantwortungsvolles, friedvolles, tolerantes Miteinander, jedoch sind diese oftmals wenig bekannt.

2. Ebenso gibt es bereits so viele wunderbare Menschen, Vorbilder, die jedem zeigen, dass wir alle das Potenzial haben, zum Wohle unserer Mitmenschen und der ganzen Schöpfung, Vergleichbares zu tun und damit diese Welt besser zu machen und gleichzeitig Sinn und Zufriedenheit in unser Leben zu bringen.

Deshalb schafft ONE WORLD FAMILY Events, Plattformen, um gerade solche kreativen Konzepte und Ideen sowie solche Beispiele und Vorbilder einer grösseren Öffentlichkeit bekannt zu machen, und damit Menschen zu inspirieren, selbst Initiativen zur Förderung des Gemeinwohl zu ergreifen, oder sich bei bestehenden Projekten einzubringen.

⇑ zurück nach oben

Was will ONE WORLD FAMILY


OWF_Logo_500pxONE WORLD FAMILY will mithelfen, das umzusetzen, was uns die Quantenphysiker schon lange sagen:
Alles ist mit allem verbunden, vernetzt, verwoben. Wir sind tatsächlich eine Weltfamilie, nur verhalten wir uns nicht danach. Warum? Weil uns diese Zusammenhänge nicht bewusst, und die Schlussfolgerungen nicht bekannt sind.

In einer Familie kümmert man sich gegenseitig um das Wohlergehen, weil man um die Verantwortlichkeit weiss und erfahren hat, dass das eigene Wohlergehen vom Wohlergehen des anderen abhängig ist.

ONE WORLD FAMILY ist Name, Programm und Ziel zugleich:
Wir wollen mitwirken, eine Welt zu schaffen, in welcher alle “Familienmitglieder” im Rahmen ihrer Mittel und Möglichkeiten Verantwortung übernehmen für das Wohlergehen ihrer Mitmenschen und der ganzen Kreatur (Schöpfung). Eine Welt mit Toleranz, ohne Rassen-, Kultur- und Religionsschranken, ohne Gewalt, Hunger und Diskriminierung. Eine Welt, in welcher wir von Konfrontation, von falsch verstandenem “Wettbewerb”, zu friedlicher, konstruktiver und kreativer Zusammenarbeit finden.

⇑ zurück nach oben

Jetzt Registrieren!


registrieren_900px

„Jeder von uns kann seinen Teil für eine bessere Welt beitragen.”

⇑ zurück nach oben

Unsere Unterstützer


OZ
Marktkauf
Uneson
Tripsdrill
Szenario 7
topReiseClub GmbH
Unesco
Good News
Stadtanzeiger
FilderExtra
Eco-World
CSR Forum
Rittersport
Mack & Schühle
Fideldidu
Fair Handeln
BRP
MMD
Ensinger

⇑ zurück nach oben

Impresseum

ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GmbH ist für 
die Inhalte dieser Internetpräsentation im Sinne des 
Presserechts verantwortlich.
ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GmbH
Siemensstr. 4
73760 Ostfildern
Telefon: +49 7158 1814-0
Telefax: +49 7158 1814-299

E-Mail: info@oneworldfamily.eu

Initiator/GründerGeschäftsführer: Hans-Martin Schempp
Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Geschäftsnummer: HRB 741388
USt-IdNR.: 59336/00333
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GmbH stellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt zusammen und sorgt für deren regelmäßige Aktualisierung. Die ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GmbH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Die ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Jegliche Haftung von ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GnbH im Zusammenhang mit den Inhalten der Links oder der von ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GnbH in Bezug genommenen Internetseiten, insbesondere jede Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dortigen Informationen wird ausgeschlossen.
ONE WORLD FAMILY Stiftung gemeinnützige GnbH übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der verlinkten Internetseiten. Eine Haftung für jegliche unmittelbaren oder mittelbaren Schäden, Schadensersatzforderungen, Folgeschäden gleich welcher Art und aus welchem Rechtsgrund, die durch den Zugriff auf oder die Verwendung der Links entstehen, insbesondere auch durch Infizierung fremder Comupterumgebung mit Viren ist ausgeschlossen, es sei denn, wir hätten vorsätzlich oder einer unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
Wir selbst haben bei der Erstellung unserer Internetpräsentation eine Virenprüfung der dabei für uns verwendeten Dateien vorgenommen, stehen aber nicht dafür ein, dass von Dritter Seite unsere Präsentation mit Viren infiziert wurde und diese Infektion an Besucher unserer Homepage weitergegeben werden könnte, es sei denn, wir hätten vorsätzlich oder einer unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen hätte vorsätzlich oder grobfahrlässig gehandelt. Für den Inhalt der Seiten, auf die wir Bezug nehmen und/oder zu denen wir einen Link aufgenommen haben, sind wir nicht verantwortlich.

⇑ zurück nach oben